Speisenkammer

Direkt zum Seiteninhalt
Seit Februar 2021

sind wir Am Hellweg 19 –
ehemals Schreibwaren EGELING

(von der Hauptkreuzung die Treppe zwischen Stadtbücherei und BeSte Stadtwerke hoch in den Hellweg, dann ist es das
4. Haus auf der linken Seite)
Wer ist die
Bad Driburger Speisekammer ?
Die Bad Driburger Speisekammer ist ein eingetragener, gemein­nütziger Verein, der überparteilich und ­überkonfessionell mit anderen ­Ein­richtungen zusammen arbeitet.


Warum gibt es die
Bad Driburger Speisekammer ?
Der Anteil armer Menschen in ­unserer Gesellschaft wird immer größer. Auch bei uns in Bad Driburg! Davon sind ­viele Kinder, alleinerziehende ­Familien, HARZ-IV-Empfänger, ­Rentnerinnen und Rentner betroffen.

Wo sieht die Bad Driburger ­Speisekammer
ihre Aufgabe ?
In Deutschland werden täglich Lebensmittel vernichtet, die von den Märkten und Geschäften nicht mehr veräußert werden dürfen. Diese Lebensmittel werden von unseren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern alle 14 Tag eingesammelt, sortiert und nach der Lebensmittelhygiene-Verordnung überprüft. Grundnahrungsmittel werden aus Spenden zugekauft.
Wie kann ich die
Bad Driburger Speisekammer
unterstützen?
Als ehrenamtliche(r) Helfer(in):
Marianne Strauß
Handy: 0170-5356904

Als Spender(in):
Sparkasse Höxter
IBAN: DE44 4725 1550 0042 0029 23
BIC: WELADED1HXB

VerbundVolksbank OWL
IBAN: DE34 4726 0121 9067 8025 00
BIC: DGPBDE3M

So erreichen Sie uns:
Marianne Strauß
Handy: 0170-5356904
Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Zurück zum Seiteninhalt